Sonderanwendungen TR.DI.CO


PDF-Datenblatt herunterladen

TR.DI.CO ist ein Tensiometer für gleitende Seile mit Überlastfunktion. Er ist “made in Europe” und trägt das CE-Kennzeichen. Ideal für die Installation an neuen und schon vorhandenen Winden, da die Installation äußerst einfach und ohne Abtrennung des Seils erfolgt.

Wie der gleichnamige nordische Riese, ist TR.DI.CO stark, robust und besonders für extreme Umgebungsbedingungen geeignet. Die kompakte Struktur, das sorgfältige Design und die hohe Zuverlässigkeit machen aus diesem Tensiometer ein unentbehrliches Instrument zur Kontrolle und Sicherheit von Seilzuganlagen. Die Standardausführungen der Modelle TR.DI.CO decken einen Leistungsbereich von 0 bis 500 Tonnen mit Seildurchmessern von bis zu 120 mm.

Die Struktur des TR.DI.CO ist aus Edelstahl. Die Seilspannung wird mithilfe der Wägezelle mit Messbolzen aus Edelstahl gemessen, der ausgezeichnete elastische Eigenschaften besitzt.

 

Model Gewicht Max Spannung Seil
Max
Größe (cm ):
TR.DI.CO
5K
7 kg 5.000 daN 20 mm 28x18x18(h)
TR.DI.CO
25K
15 kg 25.000 daN 40 mm 48x16x18,5(h)
TR.DI.CO
50K
50 kg 50.000 daN 50 mm 48x25x38(h)

Pin Wägezelle: Zertifikat CE, ATEX oder IECEx auf Anfrage


Zoom Zur Vergrößerung auf das Bild klicken

Sonderanwendungen TR.DI.CO
Analog Output

Technische Spezifikationen

MaterialEdelstahl
Nennlast5, 25, 50 t
Grenzlast150 % F.S.
Bruchlast300 % F.S.
SpeisespannungMax. 15 V dc (option 24 V cd)
Ausgangssignal1 mV/V (option 4-20 mA)
Ausgangstoleranz0,1 % F.S.
Nulltoleranz1 % F.S.
Linearität0,2 % F.S.
Hysterese0,2 % F.S.
Wiederholbarkeit0,2 % F.S.
Eingangswiderstand350-360 ohm
Ausgangswiderstand350-353 ohm
Isolationswiderstand>= 2000 Mohm
Kriechfehler (30 Minuten)0,2 % F.S.
Thermische Kompensation-10 / +40°C (14 / +104°F)
Betriebstemperatur-20 / +70°C (-4 / +158°F)
Temperaturabweichung Nullpunkt0,003 % F.S. / °C
Temperaturabweichung Endwert0,002 % F.S. / °C
SchutzklasseIP 67
Standard Kabellänge5 m – 4 x 0,25 (Abschirmung nicht mit dem Gehäuse der Wägezelle verbunden)
Die vollstndigen und aktuellsten technischen Spezifikationen finden Sie in dem technischen Datenblatt welches hier heruntergeladen werden kann:
PDF-Datenblatt herunterladen

Anschlüsse

TypElektrokabel Standard (4x0, 25)
Länge5 m (Bildschirm nicht mit dem Körper der Wägezelle verbunden)
Rot+ REF
Schwarz- REF
Grün+ OUT
Weiß- OUT

MOUNTING OF THE LOAD CELL

General precautions to be followed in the installation and assembly of load cells:

  • Follow the direction of application of force on the load cell
  • Do not exceed the limits of the temperature as indicated in the data sheet
  • Do not remove labels from the load cell
  • Adequately protect the cables with sleeves or channels
  • Carry out on each load cell a ground connection with suitable cable, shunt on mounting accessories
  • Do not carry out any welding on the mechanical structure after mounting the load cell
  • Avoid or reduce to a minimum level any mechanical constraints between the rigid structure and the weighing structure to avoid error in weighing and return to zero
  • In case of vibration or dynamic loads product the load cells with puffers / shock absorbers
  • Protect load cell from any dust accumulation with any appropriate means